dezember

Es wird feierlich im Dezember

Kreisch! Heute in 4 Wochen ist Weihnachten längst vorbei! Deshalb kommen hier und heute für dich alle Dezembertipps inkl. aller Weichnachts- und Adventsaktivitäten geballt für den Terminkalender – damit du bloß nichts verpasst:

→ lebendiger Adventskalender im Dezember

(Fast) jeden Tag öffnet sich ein Türchen beim lebendigen Adventskalender in Großhansdorf. Einzelne Familien oder Einrichtungen laden alle Interessierten an bestimmten Abenden um 18.00 Uhr zu sich vor die Haustür ein um bei geschmückten Fenstern ein kleines weihnachtliches Miteinander zu zelebrieren: da gibt es Gedichte und Geschichten, Weihnachtslieder, Besinnliches und gern lässt man das Ganze bei Punch und netten Gesprächen gemeinsam ausklingen. Die kompletten Termine und Adressen findest du auf der Website der Kirchengemeinde.

→ Märchen für Erwachsene am 1.12.

Am Freitag, den 1. Dezember laden die Freundinnen der schönen Worte zur traditionellen Lesung im Advent in die Gemeindebücherei im Schulzentrum Sieker Landstraße ein. Zu hören sein werden Märchen und Geschichten zur Weihnachtszeit, selbst verfasste Protokolle unvorhergesehener Ereignisse am Weihnachtsabend, heiter und berührend. Unterbrochen werden die einzelnen Geschichten von weihnachtlicher Musik. In der Pause gibt es Gelegenheit von selbstgebackenen Keksen der Leserinnen zu naschen und sich über die Texte auszutauschen. Der Eintritt ist kostenlos.

→ Stormarn-Cup vom 1. bis 3.12.

12 Teams aus 6 Nationen kämpfen um den Wanderpokal der Women’s Artistic Gymnastics. Am Freitag, den 1. Dezember zwischen 16.00 und 19.00 Uhr dürfen Besucher kostenlos dem Podiumstraining beiwohnen. Der Samstag von11.00 bis 19.00 Uhr gehört den Mannschaftswettkämpfen und am Sonntag, den 3. Dezember geht es ins Gerätefinale. Die Eintrittspreise am Samstag und Sonntag liegen bei 3€ für Kinder und 6€ für Erwachsene. Karten können vorab in der Buchhandlung Kohrs erworben werden. Der Stormarn-Cup findet in der Sporthalle des Emil-von-Behring-Gymnasiums in der Sieker Landstraße statt.

→ Weihnachtsbaumverkauf ab 4.12.

Ab 4. Dezember bekommst du im Nachbarörtchen Meilsdorf in der Dorfstraße 60 bei Familie Schmidt Weihnachtsbäume angeboten – täglich ab 9.00 Uhr bis einschließlich 24. Dezember.

→ Märchenstunde in Hoisdorf am 2.12.

‚Winterliches, Weihnachtsames, Wundersames‘ verspricht die Märchenlesung für Kinder in der Schulstube des schönen Dorfmuseums in Hoisdorf am 2. Dezember ab 14.30 Uhr. Eine weihnachtliche Märchenstunde mit der Erzählerin Margrit Strenzke vom Hamburger Märchenforum. Der Eintritt ist frei.

→ Vorweihnachtlicher Zauber am 2.12.

Traditionell lädt der Rosenhof 2 in der Hoisdorfer Landstraße 72 am 2. Dezember zwischen 10.00 und 17.00 Uhr Besucher, Bewohner, Angehörige und Kunsthandwerksbegeisterte zum Adventsbasar ein. Ausgewählte Stände bieten liebevoll gestaltete Arbeiten der Kreativgruppe des Hauses als auch externe Anbieter mit zum Beispiel handgefertigtem Schmuck und Seidentüchern.

→ Kinderkino in Siek am 2.12.

Am 2. Dezember findet im Haus der Vereine in Siek wieder ein Kino für Kinder statt. Um 14.00 Uhr wird es einen Disney Klassiker in einer Neuverfilmung geben. Es geht um ein Mädchen, das sich um das Herz eines Biestes bemüht um einen Fluch aufzuheben. Um ca. 16.15 Uhr wird es ein Fantasyabenteuer geben: Kinder mit außergewöhnlichen Fähigkeiten finden einen geheimen Zufluchtsort und erleben viele Abenteuer gemeinsam. Der Eintritt ist frei. Popcorn und Getränke gibt es zu kleinen Preisen.

→ Theaterrevue im Waldreitersaal am 2.12.

„Ausgerechnet Bananen“, „Bei mir bist du schön“ und „Mackie Messer“ sind nur einige der Gassenhauer, die das bunte, kontrastreiche und ebenso mitreißende wie berührende Stück des Salonorchester Weimar bei BERLIN – PARIS – SAN FRANCISCO am 2. Dezember auf die Bühne des Waldreitersaales bringt. In dem Stück begibt sich das Salonorchester musikalisch auf die Reise von Berlin über Paris bis nach San Francisco. Neben zahlreichen Ohrwürmern erwartet das Publikum kurzweilige Anekdoten, kleine, teils bewegende Spielszenen und humorvolle Choreographien. Es handelt sich um eine Sondervorstellung des Kulturring Großhansdorfs und es gibt noch Tickets im regulären Vorverkauf, u.a. bei Schreibwaren Wilbert im Eilbergweg für 16,00 – 23,00€ zzgl. VVK-Gebühren.

→ Weihnachtliches Feuerwehrfest am 3.12.

Auch in diesem Jahr möchte das Orchester der Freiwilligen Feuerwehr Großhansdorf das Großhansdorfer Publikum zum Adventsspielen im Feuerwehrhaus einladen. Am 1. Advent, also den 3. Dezember, von 14.00 bis 17.00 Uhr darfst du in weihnachtlicher Atmosphäre Kaffee, Kakao, Glühwein und leckeren Kuchen genießen. An liebevoll dekorierten Weihnachtsstände  kannst du kleine Geschenke und Basteleien erwerben. Aber natürlich können Sie auch kleine Weihnachtsgeschenke und Basteleien an den liebevoll dekorierten Weihnachtsständen käuflich erwerben.

→ Smovey-Kurs ab 7.12.

Was ist denn Smovey? Bei den Smoveys handelt es sich um zwei gerippte Plastikschläuche mit jeweils vier freilaufenden Stahlkugeln. Diese sorgen für einen vibrierenden Effekt, der in die Tiefenmuskulatur geht, die Fettverbrennung fördert und zugleich Verspannungen lösen soll. Einen Smovey-Winterwalk-Kurs gibt es ab Donnerstag, den 7. Dezember von 8.30 bis 9.30 Uhr wöchentlich bis zum 25. Januar (8 Termine) für 10,00€ pro Stunde inkl Smovey-Ringen. Auch als 8er-Karte für 70,00€ zu bekommen. Bei Interesse einfach bei Heike Gottwill anmelden unter 0152-34213080.

→ Märchen für Kinder bei Kohrs am 9.12.

Am Samstag, den 9. Dezember liest Frau Strenzke aus Großhansdorf (Mitglied im Hamburger Märchenforum) von 15.00 bis 16.00 Uhr ein Kindermärchen für Kinder von 5 bis 10 Jahren in der Buchhandlung Bernd Kohrs e.K. Da die Anzahl auf 20 Kinder begrenzt ist, wird um eine Anmeldung direkt bei Kohrs bis Dienstag, den 5. Dezember gebeten.
Pro Kind kostet die Teilnahme eine kleine Gebühr in Höhe von 2€, die bei Anmeldung im Laden zu entrichten ist. Um die nötige Ruhe für Leserin und Zuhörer/in zu gewährleisten findet in der Vorlesezeit kein Verkauf statt. Vorher und nachher kann natürlich gerne nach Herzenslust wieder gestöbert werden.

→ Adventsfeier vom Heimatverein am 10.12.

Im Großhansdorfer Waldreitersaal wird es am 10. Dezember weihnachtlich, denn der hiesige Heimatverein lädt ab 15.00 Uhr zur Adventsfeier mit Kaffee und Kuchen ein. Das EvB-Bläser-Orchester spielt auf, es gibt eine Showeinlage von AllegroConTrio und sogar der Weihnachtsmann kommt. Alle Großhansdorfer sind eingeladen – der Eintritt ist frei. Alle Großhansdorfer sind eingeladen.

→ Weihnachtsfeier im Ponyparadies am 10.12.

Auf dem Hof Schmidt in der Dorfstraße 60 in Meilsdorf kommt am 10. Dezember bereits der Weihnachtsmann – ab 14.00 Uhr gibt es außerdem Kaffee, Kuchen, Waffeln, Kakao und Punsch sowie Ponyreiten für die kleinen Gäste. Die Solekammer für Pferde ist an dem Nachmittag zum Kennenlernen geöffnet. Und Weihnachtsbäume, wie oben beschrieben, gibt es selbstredend auch.

→ Kinderkino in der Kirche am 12.12.

Am Dienstagnachmittag, den 12. Dezemberum 15.30 Uhr verwandelt sich der Gemeindesaal der Auferstehungskirche in der Alten Landstraße in ein Kino – natürlich mit Popcorn, kleinen Snacks und Getränken. Geguckt wird “Die Muppets-Weihnachtsgeschichte”, ein Film mit Kermit und Miss Piggy nach der Geschichte von Charles Dickens. Der Eintritt ist kostenlos, man ist aber dankbar über eine kleine Spende.

→ Weihnachtsmarkt beim Optikstübchen am 16.12.

Eine tolle Aktion vom Optikstübchen: am 16. Dezember ab 10.00 Uhr bis mindestens 16.00 Uhr gibt es vor und in dem Optikstübchen Johann-To-Settel im Eilbergweg einen feinen kleinen Weihnachtsmarkt mit Handwerkskunst aus der Region: Dekoartikel, Taschen, Schühchen, Gebäck, Schmuck, Bilder, Kinderkleidung, Glühwein und mehr erwarten dich. Der Erlös aus Punsch- und Gebäck-Verkauf sowie freiwillige Spenden der Standbetreiber gehen dem Kinderhospiz Sternenbrücke zu.

→ Weihnachtsmarkt in Siek am 16.12.

Am 16. Dezember gibt es von 11.00 – 17.00 Uhr einen kleinen Weihnachtsmarkt in der Hauptstr. 27 in Siek. Hier wird es Handgemachtes und Weihnachtsdeko geben, neu, selbstgebastelt oder gebraucht. Der Erlös vom Kuchenverkauf geht an den Kinder- und Jugendarbeit Siek e.V.

→ Bio-Weihnachtsbaumverkauf am 16. und 17.12.

Auf dem kleinen Tannenbaum-Anbau-Feld in der Alten Landstraße „neben“ der Auferstehungskirche in Schmalenbeck kannst du deinen biologisch angebauten heimischen Weihnachtsbaum am Wochenende 16. und 17. Dezember jeweils in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr aussuchen. Wenn du magst, darfst du ihn selber schlagen, man geht dir aber auch gern zur Hand.

→ Adventsbasar im Tierheim am 17.12.

Wie jedes Jahr findet traditionell am 3. Advent der Adventsbasar im Tierheim Großhansdorf am 17. Dezember zwischen 11.00 und 16.00 Uhr statt. Mit Kunsthandwerk, Marmeladen, Handarbeiten, Glücksrad, Büchern, Essen und Getränken sowie einigem mehr kannst du hier einen tierisch-weihnachtlichen Nachmittag verbringen. In diesem Jahr ist eine Hundeschule, eineHundephysiotherapeutin sowie die Fledermausgruppe des NABU Hamburg mit einem Infostand vertreten. Der Eintritt ist kostenlos. Das Tierheim freut sich über Geld- und Futterspenden für die Tiere.

→ Großhansdorfer Winterzauber 22. und 23.12.

Erstmalig zaubert in Großhansdorf auch der Winter: mit dem ersten Winterzauber seiner Art wird am 22. und 23. Dezember jeweils von 15.00 bis 22.00 Uhr auf dem Vorplatz des Großhansdorfer U-Bahnhofs im Schaapkamp das Beste vor dem Feste geboten: es gibt natürlich Glühwein-Spezialitäten und kuliarische Köstlichkeiten, täglich um 17.00 Uhr kommt der Nikolaus mit seiner Kutsche und bringt den kleinen Besuchern Süßes mit. Täglich um 19.00 Uhr gibt es mit einer Marching-Band einen romantischen Laternen- bzw. Fackelumzug. Der Höhepunkt an beiden Tagen ist dann um kurz vor 22 Uhr: mit einer zur Musik abgestimmten Feuershow sorgt ein Feuerkünstler für ein besonderes Spektakel.

→ Weihnachten- und Silvesterschmaus im Galini

Die Taverna Galini trumpft mit extra Angeboten im Dezember auf: am 25. und 26. Dezember in den Zeiten 12.00 bis 15.00 Uhr und 17.30 bis 23.00 Uhr wird es vier weihnachtliche Gerichte zusätzlich zur regulären Karte geben: dann kannst du Ente, Lammhaxe, Dorade oder Lammfiletröllchen geniessen. An Silvester startet der Abend um 18.30 Uhr mit einem Prosecco-Empfang; ab 19.00 Uhr gibt es bis 23.00 Uhr griechisch zypriotische Mezze samt gemütlichem Beisammensitzen. das Silvesterangebot gibt es für 38,50 pro Person und sollte vorreserviert werden unter 04102-458981.

Und zum Schluß noch eine besondere Empfehlung der anderen Art – auch als Geschenke-Tipp zu Weihnachten verwendbar:

→ Yoga-Reise nach Österreich – jetzt mit Rabatt buchen

Beweglichkeit, Erholung und Kraft durch Integrales Yoga verspricht die Yoga-Reise von und mit Annette Kastelan aus Hoisdorf. Vom 23. bis 30.6. führt dich der 7-tägige Trip ins nach wunderschöne 4 Sterne Superior Hotel Alpin Juwel in Hinterglemm nah Österreich. 7 Nächte inklusive Vitalpension mit Genuss und Bio-, tägliches Yoga-Wellness-Programm und mehr, 140 Euro Wellness-Gutschein, freie Benutzung des Veda Spas des Hotels mit der Möglichkeit für wundervolle Ayurveda-Massagen kosten dich im Doppelzimmer ab 670,00€. Bei einer Buchung bis 31.1.2018 erhälst du 8% Rabatt. Weitere Informationen findest du auf der Website von Surya Yoga.