Frohmarkt

FROHMARKT #4 – Flohmarkt für Frauen in Großhansdorf *** ABGESAGT ***

DER FROHMARKT #4 IST ABGESAGT

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir den geplanten Frauenflohmarkt in Großhansdorf leider absagen. Wir bemühen uns um einen baldigen Nachholtermin und informieren euch dann an dieser Stelle. Bleibt tapfer und gesund!

***********************************************************************************

Es wieder soweit: wir veranstalten den vierten FLOHMARKT FÜR FRAUEN in Großhansdorf! Gemeinsam mit dem Heimatverein Großhansdorf-Schmalenbeck organisieren wir erneut einen bunten Schnäppchen-Shopping-Abend für Frauen.

FROHMARKT#4 am 8. Mai 2020:

Am 8.5.2020 findet unser FROHMARKT#4 von 19.00 bis 21.30 Uhr im Waldreitersaal in Großhansdorf statt. Jenen Freitagabend dreht es sich um alles, was Frau begehrt: Kleidung, Schuhe, Taschen, Accessoires, Deko, Nützliches, Schönes und mehr. Dazu gibt es Häppchen und Prosecco! Eine tolle Gelegenheit, mit Freundinnen und Gleichgesinnten einen schönen Abend zu verbringen.

Der Waldreitersaal ist eine wunderbare Location für unseren FROHMARKT: perfekt ausgestattet und gut erreichbar, die U-Bahn-Station Kiekut ist direkt gegenüber.

Anmeldefrist bis 15. März 2020:

Ab jetzt und noch bis zum 15.3.20 hast du hier die Möglichkeit, dich für einen Stand für den FROHMARKT #4 anzumelden. Bevor du deine Daten in dem u.a. Formular einträgst, wirf bitte einen Blick in die Spielregeln des Frauenflohmarkts, damit alles reibungslos und sicher ablaufen kann und es mittendrin oder im Nachhinein keine Unstimmigkeiten gibt.
Bei Anmeldung über das Formular bestätigst du, die Spielregeln gelesen und akzeptiert zu haben:

Spielregeln FROHMARKT Stand 29.2.2020 pdf – bitte lesen!

Es stehen etwa 50 Standplätze im großen Waldreitersaal und im neuen Sitzungssaal im Rathaus zur Verfügung. Erfahrungsgemäß haben wir mehr Standanmeldungen und somit entscheidet nach der Anmeldefrist ein Losverfahren über die Teilnehmer.
Ab 26.3.2020 versenden wir die E-mails mit der Information, ob du mit dabei bist oder nicht.

Die Standausstattung und -gebühren:

Jeder Standplatz besteht aus einem Tisch und einer Kleiderstange. Der Tisch sowie ein Stuhl wird von uns zur Verfügung gestellt. Die Kleiderstange (bis 1,20m) kann entweder mitgebracht werden oder ist bei uns anzumieten.
Die Standgebühr beläuft sich auf 15€, bei angemieteter Kleiderstange erhöht sich die Standmiete auf insgesamt 20€.

Den Gewinn aus den Standgebühren spenden wir an eine regionale Organisation für einen gemeinnützigen Zweck.

Helfer beim Aufbau:

Für den Aufbau benötigen wir aus den Reihen der Teilnehmer eine Handvoll fitter, anpackender Helfer, die die Tische und Stühle im Saal am Vormittag des 8.5. mit aufbauen können. Das Ganze wird ca. 1 Stunde dauern. Die Helfer bekommen als Belohnung die Gelegenheit, sich vor Ort einen Standplatz auszusuchen (allen anderen werden die Standplätze zugeteilt). Ob ihr als Helfer zur Verfügung steht, könnt ihr im Anmeldeformular gleich mit angeben (ein Eintrag als Helfer erhöht nicht die Chancen auf einen Standplatz).