märz

Der Großhansdorfer März und mehr

Volle Hütte, so könnte man sagen, wenn man sich die Termineliste für März in Großhansdorf und drumherum anschaut. Mit viel Genuss, Lyrik, Sport und Geselligkeiten starten wir frühlingshaft in den neuen Monat – hier findest du alle Termine:

→ Theater Super-Gau im TV am 1. und 2.3.19

Am 1. und 2. März gibt es die letzten Spieltermine der irrwitzigen Komödie des Theater Hoisdorfs: Mit dem Stück „Super-Gau im TV“ nähert sich das Team dem ungewöhnlichen Theater-Genre ‚Verkaufsfernsehen‘. Zehn Mal insgesamt brachte dann das Theaterteam zum 40-jährigen Jubiläum das Stück auf die Bühne im Waldreitersaal in Großhansdorf. Die Karten gibt es zu zwölf Euro unter www.theaterhoisdorf.de.

→ Entwicklungswerkstatt in Siek bietet ab März neue Kurse an

In Siek entsteht ein neues Kursprogramm! In den neuen Räumlichkeiten von Curious & Cute eröffnet im März die „Entwicklungswerkstatt“ – da gibt’s zum Beispiel Schwangeren-Yoga, Delfi-Kurse, Infos zu Säuglingspflege, Geburtsvorbereitung, Achtsamkeit für Kleinkinder, Rückbildung, Babymassage und und und. Schau mal rein, viele tolle Kursangebote findest auf der Website von Curious & Cute.

→ Mitmach-Proben des Gospelchors Stormarn Singers im März und April

Die Stormarn Singers sind ein echter Gospelchor und kein Chor, der Gospel singt. Seit mehr als 30 Jahren existiert die Gruppe in Norddeutschland. Gepflegt wird ein breites Repertoire an lebendigen Gospels und Spirituals, wie sie heute in der aktuellen Gospelszene gesungen werden. Die Stormarn Singers laden zu Mitmach-Proben ein: einfach vorbeikommen, zuhören und mitmachen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Termine:
Do, 7. März 19.00 Uhr – Kulturscheune Kotten, Sieker Berg 9, Siek
Do, 28. März 19.00 Uhr – Friedenskirche, Hauptstraß1 51a, Siek
Do, 11. April 19.00 Uhr – Christuskirche, Papenwisch 5, Großhansdorf
Do, 18. April 19.00 Uhr – LungenClinic, Wöhrendamm 80, Großhansdorf

Weitere Termine in anderen umliegenden Ortschaften findest du auf der Website.

→ FROHMARKT: Flohmarkt für Frauen am 8.3.19

Am Weltfrauentag, den 8. März 2019 veranstalten wir erneut unseren FROHMARKT zwischen 19.00 und 22.00 Uhr im Waldreitersaal in Großhansdorf, Barkholt 64. Der Flohmarkt widmet sich ganz gezielt dem Thema FRAU – Männer sind als Besucher natürlich trotzdem willkommen. Auf dem FROHMARKT erwartet die BesucherInnen eine Vielzahl an privatem Flohmarktangebot: über 40 Stände bieten Schönes und Gebrauchtes rund um Kleidung und Accessoires, Deko und Praktisches, Schuhe, Gürtel, Taschen und vieles mehr. Neben den Verkaufsständen bietet das Café ‚Glück auf‘ eine Prosecco-Bar und einen Stand mit Leckereien wie Herzhaftes und Kuchen an. Überschüsse aus den Standgebühren sowie weitere Spenden gehen dem Frauenhaus Stormarn zu.

Wir bitten die Besucher möglichst mit Rad, zu Fuß oder öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, die U-Bahn-Haltestelle Kiekut ist genau gegenüber.

→ Gartentraum-Seminare in Großhansdorf gegen Gartenfrust – jetzt anmelden

Jede Pflanze hat ihre eigenen Ansprüche an Licht, Wasser und Nährstoffe. Wenn du der Pflanze in deinem Garten einen Standort gönnst, der zu ihr passt, wird sie es mit üppigem Wuchs danken. Aber wie findest du den richtigen Standort? Und woher weißt du, ob der Boden und der Lichteinfall geeignet sind für deine Lieblingspflanzen? Da kann dir die gartenversessene Biologin Petra Jonas weiterhelfen: in ihrem neuen Angebot bietet sie ab Mai 2019 zwei Garten-Seminare an. Im Seminar über „Langlebige Blütenpracht durch standortgerechte Pflanzung“ erfährst du mehr über Bodenart, Nährstoffe, Feutchtigkeit und Licht und wie du die unterschiedlichen Bedingungen in deinem Garten findest und erkennst. Dazu gibt es Informationen zum unterschiedlichen Wachstums- und Konkurrenzverhalten von Pflanzen und wer zueinander passt. Das zweite Seminar baut auf Seminar  1 auf und kann auch gleich im Doppelpack gebucht werden: „Mit Stauden ganzjährig attraktive Beete gestalten“ zeigt dir, wie du einen Pflanzplan erstellst und wie du deinen Garten während des gesamten Jahres mit immer wieder neuen Formen und Farben schön hältst. In Teilnehmergruppen von 6 bis 12 Personen finden die Seminare jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr an folgenden Terminen im üppig bepflanzten naturnahen Garten von Petra Jonas statt.
Seminar 1: Samstag 25.5., 22.6. oder 7.9.19
Seminar 2: Sonntag 26.5., 23.6. oder 8.9.19
Die Kursgebühr pro Seminar beträgt 65€, bei Buchung beider Seminare en Block bezahlst du nur 100€. Anmelden kannst du dich direkt auf der Website meinegartentraeume.de.

→ Familiensport-Sonntag vom SVG am 10.3.19

Am 10. März 2019 wird die Sporthalle des Emil-von-Behring Gymnasiums wieder für den Familiensport geöffnet. Organisiert von der Turnsparte des Sportverein Großhansdorfs können Kinder in Begleitung ihrer Eltern im Alter von 1-10 Jahren in der Zeit von 10.30 bis 13.30 Uhr verschiedene Gerätelandschaften ausprobieren und erkunden.

→ Flohmarkt der Kita Bei den rauhen Bergen am 10.3.19

Am 10. März findet von 14.00 bis 16.00 Uhr der Flohmarkt rund ums Kind der Kita Bei den rauhen Bergen statt. Im Gemeindehaus in der Alten Landtrasse 20 gibt es Kleidung, Spielzeug, Bücher und mehr für den kleinen Geldbeutel, inkl. selbstgebackenem Kuchen und frischem Kaffee. Wer selbst einen Stand haben und verkaufen möchte, der sendet eine email an Kitabrb-ev@web.de.

→ Nacht der Bibliotheken am 15.3.9

Die Nacht der Bibliotheken wird am 15. März 2019 erstmals auch in Schleswig-Holstein durchgeführt und unsere Großhansdorfer Bücherei bietet folgendes Programm:

19.00 Uhr Beginn
19.30 Uhr Buchvorstellungen (mit Verkauf) von Ute Kohrs aus der Buchhandlung Kohrs
20.30 Uhr
Lesung von Christian Kraus (promov. Arzt, Psychiater, Psychotherapeut und Forensiker) aus seinem zweiten Psychothriller „Töte, was du liebst!“
bis 22.30 Uhr Nachtausleihe, Bücherflohmarkt, Snacks, Getränke und Wein

Aus organisatorischen Gründen bittet die Bücherei um unverbindliche Voranmeldung unter
04102-64473 oder gemeindebuecherei@grosshansdorf.de.

→ Theater: Dominique Horwitz im Waldreitersaal am 16.3.19

Zur letzten Abonnementsvorstellung dieser Spielzeit des Kulturrings werden Dominique Horwitz und das Jourist Quartett erwartet. Der vielseitig begabte Schauspieler und Sänger mit Entertainerqualitäten ist dem Großhansdorfer Publikum bereits bekannt. Dieses Mal wird er Texte des russischen Schriftstellers Iwan Bunin (1870 – 1953) lesen. Bunin, der 1917 nach Frankreich emigrieren musste, ist viel herumgekommen. Seine Erzählungen spielen auf unterschiedlichen Schauplätzen wie an der Côte d’Azur, in Moskau oder in Sankt Petersburg. Sie sind kraftvoll und manchmal abgründig, auf jeden Fall bemerkenswert. 1933 erhielt Bunin den Nobelpreis für Literatur. „Liebe und andere Unglücksfälle“ ist der Titel des Buches, aus dem Dominique Horwitz lesen wird. Ihm zur Seite steht das Jourist Quartett mit Violine, Bajan, Gitarre und Kontrabass. Die Vier spielen Kompositionen des 2007 verstorbenen Bajanvirtuosen Efim Jourist, der für seine herausragende Musikalität und Leidenschaft hoch geschätzt wurde. So vereinen sich an diesem Abend russische Konzerttangos und russische Seele, virtuose Musik und Literatur.

Die Vorstellung „Liebe und andere Unglücksfälle“ findet statt am Samstag, 16. März 2019 um 20.00 Uhr im Waldreitersaal. Karten gibt es im Vorverkauf bei Wilbert Lotto-Tabak-Presse im Eilbergwegab 18€ plus VVK-Gebühr.

→ neuer Gewürze-Online Shop aus Siek

Essen und geniessen mit dem gewissen Etwas aus Norddeutschland heißt Eten un Geneten. Unter diesem Namen gibt sich Hobby-Koch Mario seiner Leidenschaft hin: die besondere Würze zu kreieren. Sein neuer Online-Shop bietet Gewürzmischungen aus reiner Handarbeit mit Liebe zum Detail. Damit wird’s ein toller Start in die Grillsaison! Infos zu allen Gewürzen gibt’s im Blogartikel und im Webshop.

→ Gin Tasting im GenussReich am 21.3.

Gin ist sehr vielseitig – es gibt unterschiedliche Stile und mittlerweile unzählige Geschmacksrichtungen. Bis zu 100 Botanicals haben Einfluss auf den Geschmack des Gins. Bei unseren Gin Tastings bekommst du die Möglichkeit, die verschiedenen Facetten des Gins kennen zu lernen.

Geschmacksagent René Rammelt ist Experte für feine Kost und Genuss-Produkte und führt uns in einer Gruppe von bis zu 15 Personen in die Welt der Spirituose Gin ein. Stattfinden werden die Gin-Abende im gemütlichen GenussReich, ein schöner persönlicher Laden, den Köchin Corinna Bertelmann stimmungsvoll für den Abend herrichtet.
Aktuell können wir dir folgende Gin-Termine in Großhansdorf anbieten:
Donnerstag, 21. März von 19.00 bis 22.00 Uhr
Freitag, 24. Mai von 19.00 bis 22.00 Uhr
Buchbar ab sofort bei uns im Blog.

→ neue Kurse der Turnsparte des SVG

Seit Februar diesen Jahres werden immer dienstags in der kleinen Halle der Friedrich-Junge Schule (Sieker Landstraße 203) in Großhansdorf zwei neue Fitness-Unterrichtseinheiten angeboten:
19.00 – 20.00 Uhr ⟶ „workout 35+
und 20.00 – 21.00 Uhr ⟶ „Fit und gesund

Weitere freie Plätze gibt es in den Freitags-Kursen von 11.30-12.30 Uhr beim „Pilates 2“ in der Ballettschule Holtz in Ahrensburg, beim „Bauch-Beine-Po“ von 17.00-1800 Uhr und beim „Rücken fitvon 18.00-19.00 Uhr jeweils in der kleinen Halle der Friedrich-Junge Schule in Großhansdorf. Bei Rückfragen erteilt die Geschäftsstelle des SV Großhansdorf unter der Telefonnummer 04102-623 05 oder unter der Mail Adresse info@sv-grosshansdorf.de gern Auskunft.

→ Großhansdorf tanzt Wiener Walzer am 22.3.19

Großhansdorf tanzt wieder! In loser Reihe organisieren wir einzelne illustre Abende im Großhansdorfer Waldreitersaal, an denen wir mit Tanzanleitung in diverse Tänze „reinschnuppern“ wollen. Nach einigen sehr unterhaltsamen Tanzworkshops gibt es hier einen weiteren Termin für noch mehr Tanzspaß. Dieses Mal tanzen wir den Wiener Walzer und zwar am Freitag den 22. März 2019 von 20.00 bis 22.30 Uhr. Für ein paar Tanzpaare haben wir noch Platz, Anmeldungen nehmen wir hier im Blog entgegen.

→ Kinder-Hunde-Kurs in den Osterferien: jetzt buchen

Mit Stephan Beste von der Kinder-Hunde-Schule fundogkids.de haben wir ein kleines Angebot für die Osterferien ausgearbeitet: an zwei Vormittagen dürfen bis zu 12 Kids im Alter von 7 bis 12 Jahren auf dem Bargteheider Hundeplatz den Umgang mit 4-5 Trainingshunden üben. Mit seinen ausgebildeten Hunden macht Stephan die Kids „hundesicher“ und fit für Begegnungen mit Vierbeinern. Er erklärt den Kindern die Hundesprache, es werden leichte Kommandos geübt und gezeigt, wie man Hunde über einen kleinen Agility-Parcours führt. Mit diesem Wissen fühlen sich die Kids gewappnet und lernen zum Beispiel auf dem Schulweg ungehindert und richtig an einem Hund vorbei zu gehen.
Der Kurs beinhaltet zwei Termine: jeweils 9.30 bis 11.30 Uhr am 16. und 17. April und kostet 35€ pro Teilnehmer.
Buchbar bei uns im Blog.

→ Noch Platz im Waldkindergarten in Großhansdorf

Du suchst für den Nachwuchs zwischen 3 und 6 Jahren noch einen Betreuungsplatz im Ort? Einen, der den Lüddn spielerisch den natürlichen Umgang mit der Umwelt näher bringt und durch Selbsterfahrung und Mitbestimmung wichtige Kompetenzen für‘s Leben mitgibt? Dann lies hier im Blog gern den Bericht über den AWO Waldkindergarten weiter, denn wir waren letztes Jahr bereits dort und haben uns das Reich und Treiben der Buntspechte im Wald angesehen. Bei Interesse oder weiteren Fragen wende dich direkt an die Leiterin Teresa Gräf unter 0170-3758614.

→ Flohmarkt der Wöhrendamm-Schule am 24.3.19

Am 24. März in der Zeit von 13.00 bis 16.00 Uhr öffnet die Turnhalle der Grundschule am Wöhrendamm ihre Türen für einen Frühjahrsflohmarkt. Die Anmeldung ist ab Samstag, den 09.03.2019, bis Samstag, den 16.03.2019, unter schulflohmarkt-woehrendamm@t-online.de möglich. Es werden nur Privatverkäufer zugelassen. Ein Tisch von 3m Länge ist selber mitzubringen. Die Standgebühr beträgt 5 € und einen Kuchen.

→ Flohmarkt der Kita Haberkamp am 24.3.19

Der Förderverein der Kita Haberkamp lädt erneut zum Frühjahrsflohmarkt in den Waldreitersaal (Barkholt 64) ein. Am Sonntag, den 24. März von 14.00 – 16.00 Uhr wird von Eltern Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher und vieles mehr „ Rund ums Kind“ zum Verkauf angeboten. Der Förderverein der Kita Haberkamp sorgt zusätzlich für das leibliche Wohl: die Cafeteria bietet Getränke, Kuchen, selbst gebackene Waffeln, Würstchen und Brezeln an. Die Einnahmen aus der Cafeteria und die Standgebühren kommen den Kindern der Kita Haberkamp zugute.

→ Fussballcamp in den Osterferien – jetzt buchen

Vom 8. bis 12. April 2019 heißt es wieder: Kicken für die FC St. Pauli Rabauken, denn das Fußballcamp ist „in der Stadt“. Mit täglichen Einheiten von 9.30 bis 16.00 Uhr gibt es Training für Mädchen und Jungs zwischen 6 und 13 Jahren in altersgerechten Gruppen. Ganztägige Versorgung samt warmem Mittagessen sowie Fußball-Ausrüstung sind inklusive. Weitere Infos und das Anmeldeformular findest du auf der FC St. Pauli Rabauken-Website.

→ Bier-Genuss beim Tasting am 29.3.19

Matthias von der bier-faktur kommt ins GenussReich und wird bis zu 15 Interessierte an die reichhaltige Welt der Manufaktur-Biere heranführen. Verkostet werden 6-7 frische, hopfenbetonte Frühlingsbiere und intensive IPAs. Corinna kredenzt dazu leckeres Brot und köstliche hausgemachte Dips.
Das nächste Bier-Tasting findet am Freitag, den 29. März 2019 von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr statt. Buchbar bei uns im Blog.

→ Konzert: Lukas Droese im Waldreitersaal am 29.3.19

Seit etwa einem Jahr ist der Singer-Songwriter Lukas Droese nun als professioneller Musiker und Sänger unterwegs. Zusammen mit seiner Band war er 2018 auf Tour und kommt nun zu uns in den Waldreitersaal nach Großhansdorf. Lukas schreibt die meisten Texte und Kompositionen selbst. Etwas, was er von seinen Freunden hört oder Impulse, die er irgendwo aufnimmt, können Themen seiner Lieder sein. Der Kulturring hat Lukas Droese zu diesem Konzert eingeladen. Am Freitag, den 29. März 2019 um 20.00 Uhr wird er mit seiner Band sein Album „Alles wird“ vorstellen. Die Eintrittskarten bietet der Kulturring zum Sonderpreis von 15 € (plus Gebühr beim Online-Verkauf) auf allen Plätzen an. Karten gibt es auch bei Wilbert Lotto-Tabak-Presse (plus VVK-Gebühr) in Großhansdorf.

→ Waldreinigung des Heimatvereins am 30.3.19

Der Heimatverein Großhansdorf-Schmalenbeck lädt alle Großhansdorfer zur 31. Waldreinigung am Sonnabend 30. März ein. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Waldparkplatz im Waldreiterweg. Vor Ort werden die Freiwilligen mit Handschuhen, Mülltüten und Sammelplänen bestückt und dürfen Wald und Wege von Unrat befreien. Als Dank gibt es für alle Helfer nach getaner Arbeit eine kräftige Erbsensuppe mit Würstchen und Getränken imGemeindehaus der Evangelischen Kirche Großhansdorf, Alte Landstraße 20.

→ Frühjahrskonzert des Feuerwehrorchesters am 30.3.19

Am 30. März spielt das Orchester der Freiwilligen Feuerwehr Konzert gemeinsam mit dem Blasorchester Handorf-Langenberg ihr Frühjahrskonzert im Emil von Behring-Gymnasium. Es beginnt um 19.00 Uhr. Karten sind an der Abendkasse für 12€ erhältlich, Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben freien Eintritt.

→ 1. Ostermarkt im Hoisdorfer Landhaus am 31.3.19

Zum allerersten Hoisdorfer Ostermarkt lädt das Landhaus Hoisdorf am 31. März in die Dorfstraße 14 ein. Zwischen 12.00 bis 17.00 Uhr gibt es verschiedene Angebote von Ausstellern in den schönen Räumlichkeiten des Landhauses, Holzarbeiten, Ostergestecke, Gebasteltes, Papeterie, Genähtes, Kinderkleidung, Taschen, Marmeladen, Schmuck und mehr und natürlich die leckeren Kuchen und Torten des Landhaus-Teams.

→ Eröffnungsfeier „Zauberhafte Künste“ am 31.3.19

An dem kleinen Schmalenbecker Marktplatz neben Penny in der Sieker Landstraße 116a eröffnet alsbald ein Atelier zur Potentialentfaltung. Nina Göckel geht als energetische Heilerin, Künstlerin und Modedesignerin den Schritt und möchte in den neuen Räumlichkeiten einen Raum der Begegnung für gemeinsames Entdecken, Lernen, Wachsen und Erblühen erschaffen. Am 31. März wird offiziell eröffnet und gefeiert und jeder Interessierte ist herzlich willkommen, sich zwischen 11.00 und 17.00 Uhr dort umzuschauen. Als erstes buchbares Angebot wird es ein Kinder-Osterferien-Kreativprogramm geben mit Basteln und kreativer Stoffgestaltung. Als wöchentlich fortlaufendes Angebot für Erwachsene ist ein kreativer Malkurs, welcher ab 23. April immer Dienstag startet. Weitere Informationen gibt es dazu telefonisch bei Nina unter 0176-23179508, per email an nina-goeckel@web.de oder persönlich ab 31. März vor Ort.