November in Großhansdorf

Der November in Großhansdorf

Sonst dient der 11. Monat ja meist eher dazu, sich zu Hause zu verkrümeln, vorm Kamin zu Kuscheln, Tee zu trinken und nur mit der Laterne bewaffnet vor die Tür zu gehen. Nicht so im aktuellen Großhansdorfer (und drumherum) November, denn hier gibt es einiges zu Schauen und Staunen. Staun mal hier:

→ Ski-Fitness vom Sportverein ab 2.11.

Du willst dich für die Ski- oder Snowboard-Ferien fit machen? Der SV Großhansdorf bietet vom 2. November bis 23. März 2018  jeweils donnerstags von 20.00 bis 21.30 Uhr in der Sporthalle des EvBs ein entsprechendes Fitnesstraining an. Die Teilnahme kostet 65€ für Erwachsene und 35 €für Jugendliche. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Interessenten können einfach zum Training kommen.

→ Casanova im Waldreitersaal am 3. und 4.11.

Das Theater Hoisdorf spielt an Terminen im November, Januar und Februar die Komödie „Casanovas Comeback“, in welchem ein langweiliger Ehegatte durch Hypnose in sein voriges Leben zurück versetzt wird. Und in jenem war er niemand Geringeres als Giacomo Casanova. Für die Premiere des Stückes am 3. November sowie den zweiten Spieltag, den 4. November (sowie für alle kommenden Termine) bekommst du per Online-Bestellung oder im Vorverkauf bei Schreibwaren Wilbert im Eilbergweg deine Karten für 12,00€ zzgl. Vorverkaufsgebühr. Die Vorstellung beginnt jeweils um 20.00 Uhr; Einlass ist ca. eine Stunde vorher.

→ 3. November: Laternenumzug der Freiwilligen Feuerwehr

Das ist doch wirklich das Schönste am November: leuchtende Laternen. Wenn das auch noch mit Speis, Trank und Musik begleitet wird, dann könnte das das alljährliche Laternelaufen der freiwilligen Feuerwehr in Großhansdorf sein. Das findet nämlich am 3.11. statt und beginnt um 18.30 Uhr am Feuerwehrhaus am Wöhrendamm.

→ 4. November: Laternelaufen mit dem DRK

Und weil es so schön war, gehen wir den Folgetag gleich noch einmal Laterne… denn ab 17.30 Uhr am 4.11. versammelt man sich beim DRK Haus am Papenwisch 30a zu Spiel und Spaß für Groß und Klein. Um 18.00 Uhr startet dann der Laternenumzug mit musikalischer Begleitung. Anschließend sind alle herzlich eingeladen, den Abend in herbstlicher Stimmung mit Getränken und Leckereien gemeinsam ausklingen zu lassen.

→ Weihnachtshilfswerk mit Spenden unterstützen

Das Weihnachtshilfswerk setzt sich hier im Ort aus dem DRK, der Diakonie, der Arbeiterwohlfahrt und der Caritas zusammen und ruft jährlich in der Vorweihnachtszeit zu Spenden für bedürftige Großhansdorfer auf, welche kurz vor Weihnachten verteilt werden. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann findest du weitere Infos hier im Blog-Artikel.
Deine Geldspende kannst du mit dem Vermerk „Weihnachtshilfswerk 2017“ auf das Konto des DRK-Ortsverein Großhansdorf bei der Sparkasse Holstein mit der IBAN DE48 2135 2240 0190 0155 97 überweisen. Solltest du eine Spendenbescheinigung benötigen, dann gib bitte deine Adresse bei der Überweisung mit an.

→ Überraschungskino in Siek am 4.11.

Am Samstag, den 4. November findet zum ersten Mal ein Überraschungs-Kino im Haus der Vereine in Siek, Hinterm Dorf 2 statt. Um 14.00 Uhr wird ein Animations-Film über Haustiere gezeigt und was diese anstellen, wenn ihre Besitzer das Haus verlassen. Ab ca. 16.00Uhr kann man dann auf der Black Pearl anheuern und in See stechen (die offiziellen Titel dürfen hier nicht genannt werden, es handelt sich hierbei aber um die originalen, bekannten Kino-Kracher 😉 Der Eintritt ist frei. Auch Erwachsene Begleitpersonen sind herzlich willkommen. Getränke und Knabberkram gibt es zu kleinen Preisen.

→ Großhansdorfer Orgelwochen am 4., 11., 18. und 25.11.

Zum dritten Male lädt die Kirchengemeinde zu den Großhansdorfer Orgelwochen ein. An vier Abenden im November spielen internationale Orgelvirtuosen die Grenzing-Orgel in der Auferstehungskirche in der Alten Landstraße. Den Anfang macht am 4. November der spanische Organist Juan de la Rubia, der sonst in seiner Heimat die Orgel der Sagrada Família in Barcelona bespielt. Am 11. November spielt Thomas Ospital, ein Musiker aus Frankreich, der mit seinen 27 Jahren bereits als Professor am Pariser Konservatorium tätig ist. Den 18. November spielt Kantor Clemens Rasch Werke von Johann Sebastian Bach. Eine Woche später am 25. November finden die Orgelwochen mit dem dänischen Solisten Christian Kampmann Larsen ihren Abschluss. Auf einer Videowall können Besucher den Organisten auf die Finger und Füße schauen. Alle Konzerte beginnen um 18 Uhr und nach jedem Auftritt gibt es landestypische Speisen und Getränke. Karten können für 15 Euro unter Telefon 04102/69 74 23 oder an der Abendkasse erworben werden.

→ Whiskey-Tasting in Siek am 7. und 8.11.

Kennst du schon die Weinquelle Lühmann in Siek? Nein, dann solltest du dort unbedingt einmal hin. Spätestens die Tasting-Events sind einen Besuch wert. Am 7. November kannst du im tollen Ambiente des Showrooms in Siek über kanadischen Whiskey mehr erfahren und diverse Sorten verköstigen. Am 8. November dreht sich der Abend um japanische Sorten des Herstellers Nikka. Beide Abende finden von 19.30 bis ca. 21.30 Uhr statt und kosten 49€ inklusive einer kleinen Stärkung. Anmelden kannst du dich auf der Website der Weinquelle.

→ Historischer Großhansdorf-Kalender jetzt bei Kohrs

Kürzlich wurde ein offizieller Wandkalender mit historischen Bildern aus Großhansdorf herausgegeben. Das örtliche Archiv stellte dafür die schönsten Aufnahmen von damals zusammen.Den Kalender kannst du bei der Buchhandlung Kohrs für 18€ erwerben.

→ Gemüse aus dem Alten Land ab 10.11.

Uns kam zu Ohren, dass ab dem 10. November wieder ein Gemüseverkäufer aus dem Alten Land regelmäßig auf dem Schmalenbecker Wochenmarkt dabei sein wird. Der Markt findet immer Freitags von 14.00 bis 18.00 Uhr auf dem kleinen Parkplatz neben Penny statt.

→ Entspannung in Hoisdorf am 11. und 17.11.

Goodbye Stress – hello Entspannung! Das klingt doch verlockend, oder nicht? So heißt die Meditationsreihe des Hoisdorfer Yoga-Studios Surya im Raum für Yoga, Heil und Bewusst SEIN im Achtern Diek 69. Du erfährst eine Entspannungsreise im Liegen mit Meditation und kannst einfach mal den Alltag abschalten. Zwei Termine gibt es im November (und weitere im Dezember):
Samstag, den 11. November von 17.00 bis 18.00 Uhr sowie Freitag, den 17. November von 18.00 bis 19.00 Uhr. Die Teilnahme pro Termin kostet 14€. Anmelden kannst du dich bis einen Tag vorher bei Annette Kastelan unter 04107/311 40 88. Weitere Informationen und viele andere Kurse findest du auf der Homepage.

→ Stormarn Singers – Jubiläumsfeier am 11.11.

Gospel in Großhansdorf – das gibt es bereits seit 30 Jahren bei den Stormarn Singers. Am 11. November wird dieses Jubiläum mit einem Konzert im Waldreitersaal gefeiert. Es gibt Stücke aus den letzten 30 Jahren. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für den Verein Pryvit wird gebeten. Der Abend beginnt um 18.00 Uhr (Einlass 17.30 Uhr).

→ Theaterstück „Tod eines Handlungsreisenden“ am 12.11.

Auch der Kulturring Großhansdorf e.V. bietet ein Stück in diesem Monat im Waldreitersaal: am 12. November spielt Helmut Zierl den Handlungsreisenden Willy Lohmann in dem berühmten Drama. Karten sind bereits ausverkauft – mit Glück kannst du aber noch das ein oder andere Ticket an der Abendkasse ergattern, sollten Abonnenten ihre Plätze nicht bis 20.00 Uhr in Anspruch genommen haben.
Falls du grundsätzlich am Theater interessiert bist und dir sogar ein Mitwirken im Kulturring vorstellen könntest: der Vorstand des Vereins sucht ab sofort Nachfolger für ihre kulturell wertvolle Arbeit. Weitere Informationen und den Kontakt findest du im Blog-Artikel.

→ Kinderkleidermarkt Siek 12.11.

Der Kinder- und Jugendverein Siek organisiert am 12. November von 13.00 bis 16.00 Uhr ihren Nummernflohmarkt in der Mehrzweckhalle in Siek. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für Kinder die keine Lust haben zu shoppen, gibt es eine kleine Malecke. Wer Interesse an einer Verkaufsnummer hat um selber Sachen loszuwerden, der sendet gern eine email an ki-ju-si@web.de.

→ gemütliches Radler-Treffen am 14.11.

Vielleicht hast du bei unserer Tour der Generationen Blut geleckt und möchtest richtige Radtouren mitfahren? Der Heimatverein organisiert regelmäßig schöne Touren in netter Runde. Am 14. November um 19.15 Uhr gibt es ein gemütliches Radler-Treffen im Sportlerheim am Kortenkamp. Es wird ein Film einer Radwandergruppe gezeigt, die vergangenen Juni einen Bahnradweg durch Hessen befahren hat. Im Anschluss wird über weitere Pläne und Ideen geschnackt.

→ bis 15.11. Weihnachten im Schuhkarton unterstützen

Weihnachten rückt näher und die Kinderwunschzettel füllen sich allmählich. Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ist Teil der weltweit größten Geschenkeaktion für Kinder in Not und möchte so vielen Kindern wie möglich die Freude des Weihnachtsfestes nahe bringen. Mach doch mit und packe dieses Jahr für notleidende oder schlechter situierte Kinder ein Päckchen, welches Du noch bis zum 15.11. bei der Buchhandlung Kohrs im Eilbergweg abgeben kannst. Weitere Infos, wie das Ganze funktioniert, findest du im Blog-Artikel.

→ großes Geburtstagsfest im EvB am 17.11.

Vor 50 Jahren wurde das Emil-von-Behring-Gymnasium in Großhansdorf gegründet. Aus diesem Anlass sind alle Schüler, Eltern, Ehemalige und Interessierte am Freitag, den 17. November ab 16.00 Uhr zu einem großen Schulfest eingeladen. Für die Kleinen gibt es verschiedene Spielstationen, wie Bobbycar-Rennen, Kinderschminken und –basteln, einen Escape-Room, eine Schul-Rallye und sogar ein Casino. Die Großen können in dieser Zeit Kaffee und leckeren Kuchen genießen und sich mit anderen Schülern, Eltern, Lehrern und auch Ehemaligen austauschen. Eine Tombola zugunsten der Partnerschule Nkoasenga Secondary School in Tansania werden, eine Open-Stage mit Show-Acts von Schülern, Ehemaligen und Lehrern und Musik zum Tanzen sowie Speis und Trank versprechen einen ereignisreichen Tag.

→ Kinder-Theaterstück am 18.11.

Am Samstag, 18. November führen die Kinder des Kinder- und Jugendarbeit Siek e.V ihr neues Theaterstück „Zukunft war gestern im Waldreitersaal auf. Los geht es um 15.00 Uhr. Die Karten für Erwachsene kosten 5€ Eintritt, die Kinder zahlen 2,50€. Tickets gibt es auf der per email-Bestellung an ki-ju-si@web.de.

→ Familiensonntag des SVG am 19.11.

Na, das ist doch eine feine Idee – mit den Kindern Sonntags bisserl Turnen gehen und dabei das Angebot des örtlichen Sportvereins austesten. Das kannst du am Sonntag, den 19. November in der Zeit von 10.30 bis 13.30 Uhr in der Turnhalle des EvBs mit deinen Kids im Alter von 1 bis 10 Jahren tun. Dazu gibt es belegte Brötchen, Crèpes und Getränke gegen eine kleine Spende. Viel Spaß!

→ Häcksel-Aktion der Gemeinde, jetzt anmelden

Du möchtest Baumbeschnitt und Strauchwerk ohne große Umstände loswerden? Dann geschieht dir diese Häcksel-Aktion der Gemeinde gerade recht: zwischen dem 4. und 15.12. kommt die Hoisdorfer Firma GaLaBau Koschinsky, häckselt deine Gartenreste und fährt diese sogar ab. Jede angefangene 3m³ kosten dabei 30€. Dafür anmelden kannst du dich, indem du den entsprechenden Betrag samt Angabe deiner Adresse (wichtig!) direkt an Koschinsky mit der IBAN DE53213522400250003896 überweist. Bei Fragen erreichst du die freundlichen Mitarbeiter unter 04107-877337.

→ Märchennacht für Kids am 24.11.

24 Stunden Spaß und Action – das bietet das Märchenteam der Kirchengemeinde am 24. November ab 16.00 Uhr auf den 25. November bis 16.00 Uhr für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren an. Um 20 angemeldete Teilnehmer kümmert sich die Gruppe der Evangelischen Jugend liebevoll inklusive dreier Mahlzeiten, spielen, basteln und das Märchen vom Gestiefelten Kater hören. Anmelden kannst du deine Kids bis zum 17. November unter 04102/697423.

→ DRK Weihnachtsbasar am 25.11.

Zum Weihnachtsbasar mit Dekorativem, Adventskaffee und einer Autoren-Lesung lädt das DRK am 25. November in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr ins Haus Papenwisch ein. Aus dem Buch „Land der Trolle“ liest Jürgen Heidenreich ab 14.00 Uhr Weihnachtsgeschichten für kleine und große Kinder.

→ Pippi Langstrumpf im Waldreitersaal am 25.11.

Am 25. November plündert Pippi den Weihnachtsbaum! Das alljährliche Kinder-Weihnachtstheater vom Kulturring Großhansdorf bringt in diesem Jahr Pippi auf die Bühne des Waldreitersaals. Karten gibt es ab 8€ (zzgl. VVK) im Vorverkauf und an der Abendkasse. Die Vorstellung beginnt um 16.00 Uhr.

→ Wohltätigkeitsball im Landhaus Hoisdorf am 25.11.

Am 25. November lädt Dr. Enno Keller ab 19.00 Uhr ins Landhaus Hoisdorf in der Dorfstraße 14 ein. Zu Gunsten des Armenhospitals Santa Teresa in Zacatecoluca, El Salvador soll ausgiebig gefeiert, getanzt und geschlemmt werden. Es wird ein fantastischer Abend mit erlesenstem Catering und der umwerfenden Tanzband „Caramel Club“ versprochen! Wenn du weitere Informationen zu dem großen Ball haben möchtest, dann klick mal hier. Karten gibt es für 75€. Die Tickets sind limitiert.

→ Kunsthandwerkermarkt im Landhaus Hoisdorf am 26.11.

Dieses Jahr findet der traditionelle Hoisdorfer Kunsthandwerkermarkt im Landhaus Hoisdorf statt. Am 26. November zwischen 12.00 und 17.00 Uhr findest du dort eine Auswahl an Holzarbeiten, Schmuck, Tilda, Getöpfertem, Bestempeltem, Gestricktem, Taschen, Adventsgestecke, Kinderkleidung, Geschenkkarten- & boxen, Marmelade, Genähtem und mehr. Auch die leckeren Kuchen und Torten vom Landhaus dürfen selbstredend nicht fehlen.

→ Weihnachtswerkstatt ab 27.11.

Geschenke basteln, Kekse backen, Sterne falten, singen, Geschichten hören… Dies und mehr gibt es in der Weihnachtswerkstatt der Kirchengemeinde. Kinder von 4 bis 10 Jahren sind zu den Terminen von Montag, den 27. November bis Mittwoch, den 29. November jeweils von 15.00 bis 17.30 Uhr willkommen. Für die Kids zwischen 8 und 10 Jahren gibt es einen Basteltag am Freitag, den 1. Dezember ebenfalls von 15.00 bis 17.30 Uhr. Die Kinder können für einzelne Tage, aber auch für die gesamte Zeit angemeldet werden. Die Materialkosten betragen € 2,50 pro Kind und Tag. Eine Anmeldung bis 20. November unter der Nummer 04102/697423 ist nötig.

Bei so vielen schönen Terminen und Veranstaltungen kann man dem November ja gar nicht bös sein – auch nicht, wenn er mit Schmuddelwetter daher kommt. Viel Spaß!