september

Der September gibt Gas

September, September…. die Wetterprognosen fallen recht wonnig aus, zumindest glauben wir ganz fest daran. Aber egal, wie’s Wetter is‘, langweilig wird’s nicht in Großhansdorf und drumherum mit all diesen Terminen im Spätsommer-Monat:

→ Sommerfest auf dem Spielplatz Haberkamp am 2.9.

Am Samstag, den 2. September ab 15.00 Uhr begeht die hiesige FDP ihr jährliches Sommerfest mit Hüpfburg, Clown, Dreiradtandem, Grillwürstchen und Getränken.

Stoppelfest der Freiwilligen Feuerwehr Meilsdorf am 2.9.

Zum 40. Male jährt sich das traditionelle Stoppelfest des Sieker „Bezirks“ Meildorf: am 2. September startet man um 20.00 Uhr mit einem Laternenumzug an der Dorfstraße/Ecke Kampsredder und begeht den weiteren Abend mit Lagerfeuer, Essen und Getränken an der Ecke von Drift und Alter Landstraße. Einwohner wie Gäste sind herzlich willkommen.

→ Achtung Autofahrer: Ferienende, Schulstart, Einschulung!

Die Ranzenträger sind wieder unterwegs. Nach schönen langen Ferien geht die Schule wieder los, kleine und große Kinder bewegen sich auf dem Schulweg teils noch etwas unsicher durch die Straßen. Am 6. September werden außerdem die neuen Erstkläßler eingeschult. Große Aufregung und Spannung. Liebe Autofahrer und sonstigen Verkehrsteilnehmer: achtet auf die kleinen Großen, die großen Kleinen und aufeinander. Bitte nicht hetzen, lieber einmal mehr gucken und andere gern vorbei und vorlassen. Damit unsere ABC-Kandidaten sicher ankommen 💚.

 Die Sanierung des Rathauses beginnt

Ab September herrscht Ausnahmezustand im Rathaus, denn der lang geplante und diskutierte Umbau beginnt. Neben den anstehenden Sanierungs- und Umbaumaßnahmen des Verwaltungsgebäudes muß der reguläre Betrieb weiterlaufen. Dies tut er, wenn auch etwas eingeschränkt: Sitzungen finden in der Zeit im Kiekut-Center statt, jenes bereits länger leerstehende Geschäft neben dem Eingang zum Kiekut-Bahnhof. Einige Mitarbeiter müssen umziehen (teils in die ehemalige Reha-Stätte) und Dienstags bleiben alle Ämter geschlossen. Evtl. stehen weitere Einschränkungen an – je nach Bauphase. Im Sommer oder Herbst 2019 sollen alle Maßnahmen abgeschlossen und das Rathausgebäude mit allen notwendigen energetischen, technischen und räumlichen Umbauten ausgestattet sein.

 Fahrradtour und Grillfest am 6.9.

Um 18.30 Uhr am Mittwoch, den 6. September startet am Rathaus im Barkholt eine Radtour durch Großhansdorf; organisiert von der örtlichen CDU. Im Anschluß gibt es ein Grillfest im Schulreservat im Waldreiterweg.

 Boßeln in Hoisdorf am 10.9.

Zwar „nur“ für Hoisdorfer, aber ein scheinbar netter Event: die Dorf-Gemeinschaft Hoisdorf läd alle Hoisdorfer zum Boßeln ein! Gestartet wird am 10. September um 12.30 Uhr am Dorfmuseum. Nach einer spaßigen Runde durch den Wald, gibt es zum Abschluss ein leckeres Stück Kuchen im Landhaus Hoisdorf. Es wird um Anmeldung bei Reinhard Schacht unter 04107/5250 für einen Kostenbeitrag von 7€ pro Person gebeten.

 Neueröffnung eines Teestübchens im Eilbergweg am 11.9.

Gerade haben wir entdeckt, dass das bisherige LA Style (orientalisches Wohnen und Deko) ab demnächst ein Teestübchen wird. Eine Neueröffnung ist zum 11. September angekündigt. Wir sind gespannt, was uns dort erwartet und schauen uns das auf jeden Fall an.

 Kinderkramflohmärkte

Spätestens an den vielen Kita- und Schulflohmärkten merkt man, dass die kühlere Jahreszeit beginnt, denn hier kannst du deine Lüddn mit Herbst- und Winter-Klamotten-Schnäppchen ausstatten:

  • Flohmarkt der Kita der Lungenclinic am 8. September von 15.00 – 17.00 Uhr im Klinikweg 9. Du kannst dich noch für einen Stand für den kleinen aber feinen Flohmarkt unter 04102/6011890 anmelden. Die Standgebühr ist ein selbstgebackener Kuchen oder 5€. Der Aufbau beginnt um 14.00 Uhr.
  • Flohmarkt Kita Haberkamp am 17.9. von 14.00 bis 16.00 Uhr im Waldreitersaal bietet Dinge „rund ums Kind“ samt Cafeteria.
  • Flohmarkt in der Kita Wöhrendamm am 23.9. von 14.00 bis 16.00 Uhr samt Bücherbasar, Kuchen, Waffeln und Getränken. Schwangere dürfen bereits ab 13.30 Uhr stöbern.
  • Flohmarkt in der Hoisdorfer Mehrzweckhalle am 30.9. in der Zeit von 11.00 bis 14.00 Uhr. Standanmeldungen werden ab 16.9. unter flohmarkt-hoisdorf@web.de angenommen für 5€ und einen Kuchen.
  • Flohmarkt der Kita im Vogt-Sanmann-Weg am 7.10. von 14.00 bis 16.00 Uhr, schonmal vormerken!
  • Flohmarkt in der Grundschule Schmalenbeck am 8.10. von 9.30 bis 12.00 Uhr, auch schonmal vormerken oder unter dieser email-Adresse für einen Stand anmelden: info@schulverein-schmalenbeck.de.
  • Flohmarkt der Kita Bei den rauhen Bergen im Gemeindehaus in der Alten Landstraße am 15.10. von 14.00 bis 16.00 Uhr. Standanmeldungen werden gern unter kitabrb-ev@web.de angenommen.

 Pflegekurs für Angehörige in der Lungenclinic ab 11.9.

Die LungenClinic Grosshansdorf bietet gemeinsam mit der AOK NORDWEST einen gratis Pflegekurs in einem Seminar mit 3 Einheiten im September an. Jeweils von 16.00-19.00 Uhr am 11., 18. und 20. September geht es um Mobilisation, Inkontinenz, Ernährung, Prophylaxe, Bettlägerigkeit und mehr. Der Kurs richtet sich nicht nur an Menschen, die unmittelbar vor einer Pflegesituation stehen; auch für thematisch Interessierte, die sich ein Bild machen möchten oder zum Beispiel für Enkel, die ab und an bei Omi und Opi aushelfen wollen, ist das Angebot sehr wertvoll.
Für Jedermann kostenlos kannst du dich unter 04102-6011710 oder per email an u.westphal@lungenclinic.de anmelden.

 Lange Nacht des SVG am 15.9.

Der Sportverein Großhansdorf lädt alle Interessierten von 1-99 Jahren am 15. September von 18.00 bis 22.00 Uhr in de die große Turnhalle des EvBs ein, Sieker Landstraße 203. Hier soll geturnt, getobt und ausprobiert werden. Der Verein stellt sich im Rahmen ihres 75-jährigen Jubiläums mit einigen Sportarten zum Mitmachen vor. Hallenschuhe bitte nicht vergessen.

 Heideblütenfest in der Landgärtnerei Beier in Siek am 15. und 16.9.

An einem spätsommerlichen Aktionswochenende (Freitag, 15.9. von 9.00 bis 18.00 Uhr und Samstag, 16.9. von 9.00 bis 16.00 Uhr) setzt die Landgärtnerei Beier in Siek die Heideblüte und alles, was der Herbst für Haus und Garten zu bieten hat, in Szene. Wer keine Lust hat, selbst zu gärtnern, der kann seine mitgebrachten oder neu gekauften Gefäße an jenen Tagen kostenlos vom Gärtnerteam mit den dort gekauften Pflanzen bestücken lassen. Die Arbeit und Erde geht aufs Haus. Leckeren Kuchen und Kaffee gibt es währenddessen im Heide-Café vor Ort.

 Bundestagswahl am 24.9.

Hast du sicher eh auf dem Zettel und gehst sowieso hin. Gehört hier aber trotzdem in die Liste, denn nicht wählen gehen ist ja keine Option.