Showtime

Showtime im Waldreitersaal

Junges Theater Hoisdorf spielt „It’s showtime“ ab 18. Mai im Waldreitersaal

„Meine Damen und Herren, seien Sie willkommen in der Welt des Varietés.
Lassen Sie sich entführen in eine Welt voller Schwung, Leidenschaft und Einzigartigkeit!“

Genau diese Worte tönen jeden Abend durch das Theater „Rouge“. Der Vorhang geht auf und die Zuschauer warten gespannt auf den Beginn der Show. Michelle Petit ist wie immer der Star des Abends, doch unglücklicherweise stürzt sie nach Ende der Generalprobe und verstaucht sich den Fuß. Am nächsten Tag aufzutreten, ist für sie nun unmöglich.
Annie Johnson träumt schon lange von einer Karriere als Showstar, jedoch steht ihr sowohl ihr Vater, als auch ihr mangelndes Selbstwertgefühl im Wege.
Sie wird aber tatsächlich durch einen Zufall als Ersatz gewählt und soll am nächsten Tag in der Show auftreten und das, obwohl sie keinerlei Bühnenerfahrung hat. Das passt der Showtänzern Marilyn Atkins, die nun endlich ihre große Chance gewittert hat, allerdings gar nicht.

Insgesamt 6 Spieltermine im Mai und Juni stehen zur Wahl

Mit „It’s showtime“ bringt die junge engagierte Hoisdorfer Theatertruppe ein schwungvolles Stück auf die Bühne des Großhansdorfer Waldreitersaals. Die Premiere findet am 18.5. um 20.00 Uhr statt, gefolgt von insgesamt 5 weiteren Terminen:
Samstag 19. Mai, Freitag 25. Mai, Samstag 26. Mai, Freitag 15. Juni sowie Samstag 16. Juni – gespielt wird jeweils um 20.00 Uhr. Die Abendkasse öffnet ab 18.00 Uhr, der Einlass in den Saal startet um 19.00 Uhr. Aufgrund der Umbauten des Rathauses wurde der Eingang zum Saal in die Straße „Bei den rauhen Bergen“ verlegt.

Das gefeierte Junge Theater Hoisdorf ist eine engagierte Theater-Gruppe für Jugendliche und junge Erwachsene ab 13 Jahren. Gegründet 1999 begeistern die jungen Talente jedes Jahr auf’s Neue in einem jugendgerechten Musical-Stück mit Schauspiel, Gesang, Tanz und tollen Kostümen.

Junges-Theater-Hoisdorf

Tickets für „It’s showtime“ und weitere Infos bekommst du auf der Website des Jungen Theaters. Karten gibt es ab 12€ zzgl. VVK-Gebühr nicht nur im Web-Shop, sondern auch bei Schreibwaren Wilbert im Eilbergweg.