ersatzbus

Sperrung Strecke U1 – der Ersatzfahrplan

Du hast es bereits gehört: die U-Bahnstrecke zwischen Großhansdorf und Volksdorf wird für einen längeren Zeitraum im Sommer gesperrt. Umfassende Gleisarbeiten, behindertengerechter Ausbau der Haltestelle Schmalenbeck sowie Reparaturen an der Brücke am Waldreiterweg werden gebündelt durchgeführt und benötigen eine beidseitige Stilllegung des U-Bahnverkehrs in der Zeit zwischen dem 2. Juli und dem 20. Oktober diesen Jahres. Auch die Ahrensburger Bahnhöfe bekommen einen Ausbau, weshalb die Sperrung bis nach Volksdorf nötig wird.
Die gründlichen Planungen laufen bereits seit über zwei Jahren – demnach werden die Sperrzeiträume laut Aussage der Hochbahn auch eingehalten werden können. Der Ausbau des Schmalenbecker Bahnhofs gestaltet sich durch die Einstufung zum „einfachen Kulturdenkmal“ etwas aufwändiger und wird erst im Frühjahr 2017 abgeschlossen sein (keine Sorge, die Bahn wird ab 21.10.2016 wieder fahren).

 → Ersatzverkehr vom 2. Juli bis 20. Oktober 2016

Damit du trotzdem zur Arbeit und überall hin kommst, richtet die Hochbahn in der Sperrzeit einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Alle Haltestellen in Großhansdorf werden in derselben Taktung der U-Bahn angefahren, also zu Stoßzeiten 10-, sonst 20-minütig. Für die Strecke bis nach Volksdorf musst du durch die länger dauernde Fahrt mit dem Ersatzbus zusätzliche ca. 20 Minuten einplanen – der Bahnhof „Buchenkamp“ kann mit den großen Gelenkbussen nicht angefahren werden; hier wird ein zusätzlicher Ringverkehr mit einem kleineren Shuttlebus zwischen Buchenkamp, Volksdorf und einem weiteren Halt, welcher auch durch den Ersatzverkehr angefahren wird, eingerichtet. Wie das genau von Statten geht siehst du hier in der Grafik:

Ersatzverkehr U1

Um dir die Wegplanung etwas zu erleichtern, haben wir dir hier die genauen Abfahrzeiten der Ersatzbusse aufgelistet – mit freundlicher zur Verfügungstellung durch die Hamburger Hochbahn AG. Die Ersatzhaltestellen an den Großhansdorfer Bahnhöfen werden jeweils an den nächst gelegenen Bushaltestellen eingerichtet – so hält der Bus am Großhansdorfer Bahnhof an der Bushaltestelle im Eilbergwegab Kiekut Bahnhof an der regulären Bushaltestelle vor dem Rathaus im Papenwisch und der Zustieg zum Ersatzbus am Schmalenbecker Bahnhof sei die Bushaltestelle in der Sieker Landstrasse gegenüber der Apotheke.

→ Hier findest du den detaillierten Ersatzfahrplan der Busse an den jeweiligen Haltestellen:

Ersatzplan-Großhansdorf-Volksdorf

Ersatzplan-Vo-Gr

Ersatzfahrplan-Volksdorf-Buchenkamp

Weitere Informationen zum Ausbau, Ablauf und einen Ausblick in Bildern auf den „neuen Bahnhof Schmalenbeck“ findest du auch bei ahrensburg24.de.

Dummerweise fährt im selben Zeitraum auch die R81 zwischen Ahrensburg und Hamburg wegen Brückenarbeiten teils nur eingeschränkt: statt vier Zügen pro Stunde und Richtung fahren zwei, hauptsächlich in der Zeit des Berufsverkehrs am Morgen sowie am frühen Abend von Montag bis Freitag. Der stündliche Regionalexpress, der ohne Halt zwischen Ahrensburg und Hamburg fährt, soll bleiben.

Wir hoffen, du kommst den gesamten Sommer gut und entspannt ans Ziel und lässt dich nicht von Verzögerungen oder längeren Anfahrtswegen ärgern. Wird alles danach nur noch schöner und besser ☼ ☺ ☻ ✿.