Tour der Generationen 2.0

Eine geführte Fahrradtour für Jung und Alt durch die besondere Geschichte unserer Waldgemeinde Großhansdorf

Der Heimatverein Großhansdorf-Schmalenbeck e.V. führt auf einer vergnüglichen Rundtour durch eine Zeit, in der sich unsere Ortsteile so verändert haben, wie wir sie heute kennen. GRHDRF.de unterstützt bei der Planung und Umsetzung.

Mit vielen Stationen und einer Begrüßung durch den Waldreiter

2017 fand die erste Tour der Generationen statt mit vollem Erfolg, vielen fröhlichen Teilnehmern und glücklichen Organisatoren. Dieses schöne Ereignis möchten wir nun endlich wiederholen – ohne uns zu wiederholen: Es erwartet euch eine neue Tour mit meistens neuen Stationen und Überraschungen.

150 Jahre Zusammenschluss Großhansdorf-Schmalenbeck (1872-2022)

1872 beschloss der Hamburger Senat den Zusammenschluss der beiden Dörfer Großhansdorf und Schmalenbeck. Aus Zweien wurde ein Dorf. Die neue Gemeinde hatte damals ca. 600 Einwohner, heute sind es mehr als 9300.

Auf unserer geführten Fahrradtour wollen wir an besonderen Beispielen die Veränderungen des Ortes in den vergangenen 150 Jahren zeigen. Die Rundtour führt uns zu bestimmten Info-Punkten. Dort wird aus unserer Gemeinde erzählt, welche Geschichte(n) sich mit diesen Orten verbinden. Und wir besuchen einen Ort, den man sonst nicht zu Gesicht bekommt, versprochen.

Am Samstag, den 3. September 2022, starten wir ab 11.00 Uhr auf der Festwiese am Rathaus im Barkholt 64 in Großhansdorf.

Die Tour geht über drei entspannte Stunden und ist für alle geeignet, die sicher mit einem Fahrrad fahren können. Es wird im gemütlichen Tempo in der Gruppe geradelt und es gibt ausreichend Zwischenstopps.
Wir starten in 3 Gruppen zu unterschiedlichen Startzeiten, um die insgesamt 90 möglichen Teilnehmer etwas zu entzerren. Die erste Gruppe trifft sich um 11.00 Uhr und startet gegen 11.30 Uhr. Die folgenden Gruppen starten zeitversetzt. Eine Einteilung in die jeweiligen Gruppen erfolgt nach Anmeldeschluss.

Nach der Tour treffen sich alle Teilnehmenden zu einem geselligen Beisammensein mit einer herzhaften Suppe wieder auf dem Rathausplatz – dort, wo die Tour begonnen hat.

*** WIR SIND AUSGEBUCHT ***

Die Teilnahme pro selbst fahrender Person beträgt 3€. Kleine Kinder im Fahrradsitz müssen nichts bezahlen. Beim Check-In am Veranstaltungstag muss dieser Beitrag vor Ort beglichen werden, jeder zahlende Teilnehmer erhält dann seine „Fahrkarte“, die ihn zum Mitfahren an der Tour berechtigt. Die Fahrkarte beinhaltet ein freies Getränk sowie einen Teller stärkende Suppe am Ende der Tour.

Die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Die Tour der Generationen findet am 03. September ab 11 Uhr statt.
  • Es gibt 3 Gruppen und 3 Startzeiten zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr.
  • Treffpunkt und Ende der Tour ist der Rathausplatz in Großhansdorf.
  • Die Kosten für die Teilnehmer betragen 3€ pro Person, Teilnahme nur nach voriger Anmeldung und Bestätigung.
  • Der Anmeldezeitraum ist vom 1. bis zum 31.07.2022
  • Die Anmeldung erfolgt über das Formular auf dieser Seite oder telefonisch unter 0172-8191915 (Torsten Köber).
  • Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge des Anmeldeeingangs. Sobald alle verfügbaren Plätze belegt sind, wird die Anmeldemöglichkeit geschlossen bzw. eine Warteliste eingerichtet.
  • Die Radtour dauert planmäßig 3 Stunden und ist leicht zu bewältigen. Sie beinhaltet einige Zwischenstopps.
  • Wir empfehlen das Tragen eines Fahrradhelms.
  • Am Ende gibt es ein geselliges Beisammensein mit Suppe.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr.

Bei schlechten Wetterbedingungen behalten wir uns eine Verschiebung oder Absage der Radtour vor und informieren alle angemeldeten Teilnehmer rechtzeitig per E-Mail bzw. telefonisch.

WIR SIND AUSGEBUCHT UND EINE WEITERE ANMELDUNG IST LEIDER NICHT MEHR MÖGLICH.